Sonntag, 7. Oktober 2012

Kneift mich, ich glaub ich träume!

Es fällt mir immer noch schwer zu glauben, dass ich wirklich schwanger bin. Ich komme mir vor, wie in einem Traum. Es gibt zwar ein paar Schwangerschaftsanzeichen, wie z.B. Müdigkeit und geändertes Essverhalten (heute morgen musste mein Mann mir um halb 11 Kartoffelpürree mit Erbsen machen, während ich todmüde im Bett lag). Trotzdem hat mein Verstand es noch nicht so richtig realisiert. Und auch die Angst ist da, jeden Tag ein bißchen mehr. Mir gehen so Sachen durch den kopf wie: Warum sschmerzen meine Brüste nicht? Warum ist mir nicht richtig schlecht? Warum zieht es manchmal in meinem Unterleib? Ist das ein negatives Zeichen? Immerhin war doch ein paar Tage Ruhe, wieso fängt es wieder an? Und dann krieg ich Panik. Panik, dass alles wieder vorbei ist, bevor es überhaupt richtig angefangen hat. Panik, dass meine Anzeichen gar keine richtigen Schwangerschaftsanzeichen sind und das Ziehen bedeutet, dass sich mein Körper auf einen Abgang vorbereitet. Panik, mich zu viel zu bewegen, denn wenn ich ganz viel laufe und vor allem schnell laufe, kommt das Ziehen. Und überhaupt, wieso fühle ich mich nicht richtig schwanger?

Kommentare:

  1. Keine Sorge, genauso fühlt sich eine Schwangerschaft wohl an... Mach dich bitte nicht verückt. Bei mir war es genauso. Ständig macht man sich sorgen ob das Ziehen was negatives ist, oder warum einem nicht kotzübel ist. Lass dir gesagt sein, sei froh wenn dir nicht übel ist. Das ist echt nicht schön und das ziehen ist von den Mutterbändern. Das hab ich heute noch und ich bin schon bei 13+6 angekommen. Vertrau auf deinen Krümmel. Es geht bestimmt alles gut. Ich hoffe es sehr für dich.
    Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Feb,

    ich kann Anja nur beipflichten, genieße jeden Tag ohne Wehwehchen, es werden sicher noch andere kommen und dann sehnst Du die Tage mit NUR einem Ziehen im Bauch zurück :-)
    Das Ziehen kann auch immernoch von den vergrößerten Eierstöcken kommen, oder aber die Mutterbänder, was ja ein gutes Zeichen ist :-)! Mir tut auch ab und zu mein Unterleib weh (18+2), das Ziehen soll eigentlich die ganze Schwangerschaft anhalten, da Dein Krümel ja kontinuierlich wächst!
    Es gibt Frauen die gar keine Beschwerden in der Schwangerschaft haben und ehrlich gesagt beneide ich sie!!! Mein neustes Wehwehchen sind tierisch schmerzende Füße!!! Nach 30 Minuten spazieren gehen sehne ich mich nach einer Bank, vorher war ich immer ganz versessen aufs spazieren gehen...jetzt darfs auch gerne eine kleine Runde sein!
    Vetrau auf Dich und Deinen Krümel...ich sage mir immer soweit wie jetzt war ich noch nie...das wird schon!! ;-)
    Liebe Grüsse, M.

    AntwortenLöschen
  3. Liebes, lies mal meine Mai-Juni Blogeinträge. Same story. Mach dir keinen Kopf, das ist ganz normal! Ich hatte sogar Blutungen - und die Blutungen treten mir jetzt kräftig in den Bauch!

    Bleib ruhig, alles wird gut, morgen wirst du es sogar sehen können!

    Fühl dich umarmt!

    AntwortenLöschen
  4. PS: Wann sehen wir denn endlich ein Ultraschallbild von deinem Wunder?! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Muc,
      ich muss noch bis nächste Woche Donnerstag warten, dann erst habe ich endlich meinen ersten Ultraschalltermin. Das kommt mir wie eine Ewigkeit vor.
      LG an euch 4,
      Feb

      Löschen
  5. Hallo liebe Feb,

    wie geht es dir? du hast schon lange nicht mehr geschrieben.
    Wartest du bis zum Termin morgen um dann zu schreiben?

    Ganz liebe Grüße
    Cosma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cosma,
      Ich bin zur Zeit extrem müde, mir fehlt oft die Kraft und die Nerven in meinen Blog zu gehen. Wie geht es dir so? Du hattest doch schon deinen ultraschalltermin, stimmt's?
      LG Feb

      Löschen
    2. Gut von dir zu hören liebe Feb, hatte mir schon sorgen gemacht. Mein erster Ultraschall war letzten Dienstag und da hat man eine Fruchthülle gesehen :) Morgen habe ich einen weiteren Ultraschall und ich bin jedesmal so was von aufgeregt und mache mir immer sorgen ob alles ok ist. Aber ich denke das ist bei allen Schwangeren im ersten Trimester so. Ich drücke uns für morgen ganz doll die Daumen das wir vielleicht sogar schon ein Herzchen schlagen sehen :)
      Ganz liebe Grüße
      deine ebenso müde Cosma :))

      Löschen
  6. Liebe Feb, wie war der US? Wir fiebern mit und ich hoffe, alles ist gut?! Lg C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe C,
      Alles ist bestens, wir konnten auf dem US sogar sehen, wie das kleine Herz schlägt. Einfach überwältigend.
      LG Feb

      Löschen