Donnerstag, 2. August 2012

Medis

Hab die Medikamente wieder bei Billmann bestellt, am 22.08 werden sie geliefert. Wir sparen rund 180 Euro vom Gesamtpreis, also rund 90 Euro, da wir ja nur 50% zahlen müssen. Crinone gibt es in Frankreich leider nicht, also muss ich das hier kaufen. Ist aber auch nicht tragisch, laut Internetapotheke kosten die 15 Stück 68,35 Euro.
Mein Zyklus, sofern er wieder normal verläuft, müsste am 27.08 beginnen. Und dann geht es weiter. Ich freue mich schon so auf die gemeinsame Hibbelzeit mit euch.

Kommentare:

  1. Diesmal klappt es! Das wird DEIN Zyklus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ok, ich gebs zu ich bin unwissend...Billmann?? Und Utrogset wird nicht bezahlt? Ich seh mich jetzt schon schwanger, aber pleite...*lol*
    Auf jeden Fall wird so lange gehibbelt bis es nicht mehr geht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Billmann ist eine Apotheke in Frankreich, dort bestellen viele KiWuPaare ihre Medis für die ivf/icsi, weil die dort günstiger sind. Utrogest ist nicht so teuer, die große Packung mit 90 Stück kostet um die 34 Euro, und bei GVnP oder iui hat man auch lange an dieser Packung, bei mir hat sie für 3 iui Zyklen gereicht.
      Bin schon gespannt, was deine Follis machen.

      Löschen