Mittwoch, 21. März 2012

Hilfe, Pickel!

Dass ich am Zyklusende immer Pickel bekomme ist mir ja bekannt, dass sie sich aber jetzt schon am ZT 21 blicken lassen ist neu. ARRRRRGH! Ich hasse diese Pickel. Warum sind die jetzt schon da? Normal kommen die doch immer erst kurz vor der Mens, also nicht vor dem 26./27. ZT. Aber doch nicht am 21.!!! Kommt das vom Utrogest? Ich habe ja schon 3 Zyklen  mit Utrogest hinter mir, und die Pickel kamen trotzdem nie früher, dafür hatte ich in den anderen 3 Zyklen ab dem zweiten Tag mit Utrogest Unterleibsziehen. Dieses ist dafür noch nicht da. Gut, von mir aus kann das auch weg bleiben, ich lege keinen Wert drauf, dass es doch noch kommt. Aber die Pickel ärgern mich. ich sehe aus wie ein pubertierender Teenager. Und das schlimmste, die kamen über Nacht. Gestern war noch nix zu sehen.
Ich frage mich, ob diese Pickel schon etwas mit dem Ergebnis, nämlich negativ, zu tun haben, oder ob ich trotzdem schwanger sein kann. Vielleicht bin ich blöd, aber ich denke immer, mein Gefühl würde es mir signalisieren, wenn ich schwanger wäre. Aber es sagt nur, auch jetzt, es ist alles wie immer. Kein Baby da. Meine Mutter sagt immer, dass das Blödsinn ist und dass man das nicht im Gefühl haben könnte. Hätte sie damals auch nicht gehabt. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass ich es fühlen würde. Ich hab schon so oft Sachen im gefühl gehabt, die sich bewahrheitet haben. Kann natürlich auch nur Zufall gewesen, aber trotzdem glaube ich dran. Bis mir das Gegenteil bewiesen wird. Und obwohl ich immer gern Recht behalte, wäre ich doch froh, wenn ich dieses eine mal unrecht hätte....

Kommentare:

  1. Liebe Feb,

    ich hab seit Monaten das gleiche Problem, seit ich die Pille abgesetzt habe ist meine "T-Zone" nicht mehr so hübsch, wie sie mal war. Was mir wirklich hilft und was für die Haut ein Segen ist, ist Luvos Heilerde. Es gibt die Erde Hautfein, vermischt mit ein bisschen Wasser (und einer Prise Meersalz) als Maske auf die Haut auftragen und so lange drauflassen, bis alle Stellen trocken sind. Man sieht an den feuchten Stellen auch genau, wo die Problemzonen sind - die brauchen länger zum trocknen. Dann Abrubbeln. Außerdem hab ich mir noch ein Tonic-Wasser für die Haut, auch von Luvos, gekauft, zur Desinfektion. Bei mir hat es nur 5 Tage gedauert, bis die Haut besser wurde.

    Ist übrigens mein Ernst und kein schmieriger Werbeeintrag. Und nein, ich arbeite auch nicht für die Firma :)

    Liebe Grüße
    Deine Muc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Muc,

      vielen Dank für den Tip, das hört sich super an. Ich werde nachher gleich mal in die Stadt fahren und mir das kaufen.

      Liebe Grüße,
      Deine Feb

      Löschen
    2. Hallo Feb,

      das gute an dem Zeug ist, dass man es jeden Tag auftragen kann ohne der Haut zu schaden - es ist alles reine natürliche Erde :) Wenn's also ganz schlimm ist, ruhig drei Tage hintereinander eine Maske machen und rucki-zucki ist Ruhe.

      Good Luck!

      Muc

      Löschen